Die Ergebnisse der Woche 13/2015

Druckversion

Man könnte es eine ausgeglichene Woche nennen in der Jugendabteilung. Denn die beiden Siege der E1 und E2 wurden ziemlich ausgeglichen durch die derbe 0:9-Klatsche der E3. Und die C2 hat einmal haushoch gewonnen und das zweite Spiel mit 0:2 knapp verloren. Daneben sticht das nicht minder deftige 0:7 der D-Jugend heraus, das allerdings gegen den Tabellenzweiten heraus kam. Die B-Jugend spielte daheim nur unentschieden. Und damit stecken die B- und D-Jugend leider weiterhin mitten im Abstiegskampf und können sich einfach nicht verbessern. Die C1-Jugend holte mit einem knappen 1:0 gegen Efringen-Kirchen zwar das richtige Ergebnis, aber bei nur einem geschossenen Tor ist das freilich denkbar knapp ausgegangen.

Dazu passt dann noch, dass sowohl die 1., als auch die 2. Mannschaft jeweils ein Unentschieden in die Ergebnisliste eintragen konnten.

Immerhin: Diese Woche waren endlich mal alle Mannschaften im Einsatz. Die C2 sogar zwei Mal. Das sind die Ergebnisse im Einzelnen:

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
28.03.2015 FC Tiengen 08 SV Herten 0:0
29.03.2015 SV Lottstetten FC Tiengen 08 2 1:1
29.03.2015 FC Tiengen A SV Todtnau A 1:0
28.03.2015 FC Tiengen B SG Murg B 2:2
28.03.2015 SG Efringen-Kirchen FC Tiengen C1 0:1
28.03.2015 FC Berlagingen C FC Tiengen 08 C2 (a. K.) 2:0
25.03.2015 FC Tiengen 08 C2 (a. K.) SG Steina-Schlüchttal C2 9:1
28.03.2015 SV Schopfheim D FC Tiengen 08 D 7:0
27.03.2015 FC Tiengen 08 E1 SV Laufenburg E1 3:0
25.03.2015 FC Tiengen 08 E2 FC Hochrhein E3 3:1
25.03.2015 FC Tiengen 08 E3 SV Murg E2 0:9

Mit 20:23 ist das Torverhältnis diesmal leider negativ. 18 Punkte wurden 11 Spielen nach Hause getragen. Auch hier ging es recht ausgeglichen zu. Es hätten theoretisch nämlich 15 Punkte mehr sein können.