FC Tiengen schickt zwei Jugendspieler zum Jungschiedsrichterlehrgang

Druckversion
FC Tiengen schickt zwei Jugendspieler zum Jungschiedsrichterlehrgang

Mit grosser Freude können wir verkünden, dass die Jugendabteilung unseres Vereins zwei Jugendspieler zum nächsten Jungschiedsrichterlehrgang angemeldet hat.

Marvin Althoff und Lukas Maul, beide sind in der U15 aktiv, haben sich entschlossen diesen nicht einfachen Weg zu gehen.

Im Namen des FC Tiengen ein herzliches Dankeschön an Euch.

Viel Spass und viel Erfolg.

Galeriebilder: