Wochenergebnisse vom 22.08. bis 28.08.2016

Druckversion
Wochenergebnisse vom 22.08. bis 28.08.2016

Noch gibt es nicht so viele Spiele zu bewundern, denn insbesondere in der Jugendabteilung ruhen noch einige Mannschaften in den Sommerferien. Aber dennoch gibt es Ergebnisse zu vermelden.

1. Mannschaft
Samstag 27.08.2016
FC Wallbach - FC Tiengen 1:3 - Liga-Spiel
Sicherlich wird Tomas Masek nicht so glücklich auf dieses Spiel zurück blicken, da er als letzter Mann nach einem Foul in der 13. Minute die rote Karte sah. Aber bemerkenswert ist, dass sich die 1. Mannschaft trotz 1:0-Rückstand in der 22. Minute zum 1:1-Ausgleich in der 26. Minute heran kämpfte und mit weiteren zwei Toren in der zweiten Halbzeit trotz Unterzahl den Auswärtssieg gegen Wallbach klar machen konnte.

2. Mannschaft
Samstag 27.08.2016
FC Tiengen 2 - FC Erzingen 2 2:2 - Liga-Spiel
Manchmal soll es einfach nicht sein mit dem Sieg. In der 95. Minute - also in der großzügig bemessenen Nachspielzeit kam Erzingen noch zum Ausgleich. Aber Vincenzio Leggio war sich auch klar: Der Ausgleich war letztendlich vollkommen in Ordnung gegangen.

A-Jugend
Sonntag 28.08.2016
FC Tiengen A - FC RW Weilheim 0:10 - Freundschaftsspiel
Es gibt Spiele, über die man besser den Mantel des Schweigens bettet. Und das ist letztendlich so ein Spiel. Eine Sache bleibt vor allem zu erwähnen: Zum ersten Mal durfte die A-Jugend in den neuen Ausweichtrikots spielen. Und nun Kopf hoch Jungs, es war immerhin ein Landesliga-Teilnehmer, gegen den Ihr verloren habt!

B-Jugend
Samstag 27.08.2016
SG Löffingen B - FC Tiengen B 1:3 - Freundschaftsspiel
Die SG Löffingen ist in der vergangenen Saison mit nur einem Punkt aus 22 Spielen aus der Landesliga abgestiegen. Und dennoch: Die B-Jugend steht in der Bezirksliga, unsere B-Jugend in der Kreisliga eins unten dran. Der Sieg dürfte also durchaus Signalwirkung haben. Auch wenn Markus Hristianovic sicher war, dass ihm noch viel Arbeit bevor steht.

C1-Jugend
Donnerstag 25.08.2016
SG Eggingen C1 - SG Tiengen C1 0:14 - Freundschaftsspiel
Beim ersten Spiel der C1 in dieser Woche darf man sicher den hohen Sieg nicht überbewerten. Wenn eine Landesliga-Mannschaft gegen eine Kreisliga-Mannschaft antritt, dann kann es locker zweistellig werden. Und in der Tat war Trainer Roger Streule nicht so ganz zufrieden mit dem Stellungs-Spiel der Mannschaft. Und legte in der zweiten Halbzeit mehr Wert auf korrektes Verschieben, denn auf Tore schießen.

Samstag 27.08.2016
SG Blumberg C1 - SG Tiengen C1 0:5 - Freundschaftsspiel
Zu Beginn lief zwar etwas schief, denn die Trikots waren aus Versehen ungewaschen liegen geblieben (LECKER!). Aber Roger Streule war deutlich zufriedener mit dem Spiel, das ebenfalls gewonnen werden konnte.

D1-Jugend
Samstag 27.08.2016
FC Tiengen D1 - SG Nöggenschwiel C1 3:2 - Freundschaftsspiel
Durchaus bemerkenswert ist die Tatsache, dass die D1 gegen eine C1 gespielt und dennoch gewonnen hat. Eine erstaunliche und bemerkenswerte Leistung, die auch und insbesondere für die Saison 2017/2018 bereits vorausahnen lässt, dass die Spieler, die dann in die C-Jugend kommen werden, einiges in der Landesliga erreichen können.

Galeriebilder: