Böse Schlappe zum Auftakt

Druckversion
Spieldatum: 
Montag, 11. August 2014
Mannschaft: 
FC Tiengen 1
Heimmannschaft: 
FC Schönau
Gastmannschaft: 
FC Tiengen 08
Spielbericht: 

Eine bittere 0:5 Niederlage musste unsere Erste zum Auftakt der Bezirksliga-Saison 2014/15 in Schönau hinnehmen. Die frühe Verletzung und das Ausscheiden von Spielertrainer Miroslav Kral in der 20. Minute sowie die Gelb/Rote Karte für Arlind Hashani in der 60. Minute dürfen als Entschuldigung für ein ganz schwaches Defensivverhalten der gesamten Mannschaft nicht herhalten. Die Gastgeber verstanden es geschickt, ihre Angriffe über die Aussenpositionen einzuleiten und  regelmäßig zum Erfolg zu kommen. Während unser Team trotz allem in der ersten Hälfte selbst noch drei hochkarätige Chancen zu verzeichnen hatte, verzeichnete man in der zweiten Halbzeit gerade mal einen Torschuss in dem Bemühen, das Ergebnis in Grenzen zu halten. Das Spiel machte allen Akteuren deutlich, dass ohne verstärktes Engagement in den Zweikämpfen und einer deutlich besseren spielerischen Leistung auch in dieser Liga nichts zu gewinnen gibt.