Erste verliert 2:0 in Wehr

Druckversion
Erste verliert 2:0 in Wehr
Spieldatum: 
Sonntag, 13. März 2016
Mannschaft: 
FC Tiengen 1
Heimmannschaft: 
FC Wehr
Gastmannschaft: 
FC Tiengen 08
Spielbericht: 

Nichts zu ernten gab es für unsere Erste in Wehr. Im ersten Durchgang hatte man gegen einen tief und kompakt stehenden und robust zur Sache gehenden Gegner noch ein deutliches Übergewicht an Chancen, welche aber entweder selbst vergeben oder vom ausgezeichneten Keeper verhindert wurden. Im zweiten Durchgang waren sich sie Chancen dann eher ausgeglichen, wenn nicht sogar mit leichten Vorteilen für die Gastgeber.

Als viele sich schon mit dem torlosen Unentschieden abgefunden hatten, kam es zu einem vollkommen unnötigen Ballverlust um Mittelfeld, einem langen Ball und einem eiskalt verwerteten Konter in der 88. Minute und es war passiert. Das 2:0 in der Nachspielzeit war dann lediglich das Sahnehäubchen auf einen gebrauchten Nachmittag.

Insgesamt gelang es unserer Ersten zu wenig, sich spielerisch gegen den kompakt und konsequent stehenden Gegner duchzusetzen - Mund abputzen, Kopf hoch und es am nächsten Wochenende einfach wieder besser machen!

 

Galeriebilder: