Es war mehr drin gegen Wehr

Druckversion
Es war mehr drin gegen Wehr
Spieldatum: 
Sonntag, 4. September 2016
Mannschaft: 
FC Tiengen 1
Heimmannschaft: 
FC Tiengen 08
Gastmannschaft: 
FC Wehr
Spielbericht: 

Wäre doch die oft zitierte Fahrradkette nicht vorhanden. Aber es hat einfach nicht sollen sein, im Spiel der ersten Mannschaft gegen den FC Wehr. Dabei war der Tabellenführer, der bisher souverän alle Partien für sich entscheiden konnte gar nicht der erwartet starke Gegner.

Relativ harmlos blieben die Bemühungen der Gäste in der meisten Zeit, auch wenn zwei, drei hochkarätige Chancen dabei waren, die aber letztendlich vergeben wurden. Auf der anderen Seite war die erste Mannschaft spielerisch immer wieder bei der Musik, vergab aber auch die Chancen zu leichtfertig.

Es hätte gegen den FC Wehr durchaus mehr drin sein können, fast schon müssen. Aber letztendlich kann man sicher auch mit dem Unentschieden leben. Und natürlich auch mit der Erkenntnis, dass die erste Mannschaft auch und vor allem mit den oberen Tabellenregionen mithalten kann und wird. Jetzt fehlen noch ein paar Siege, um das Selbstvertrauen zu stärken und die Saison wird in rosige Gefilde gelenkt werden.

Galeriebilder: