Vierter Sieg in Folge

Druckversion
Vierter Sieg in Folge
Spieldatum: 
Samstag, 7. Oktober 2017
Mannschaft: 
D2
Heimmannschaft: 
FC Tiengen 08 D2
Gastmannschaft: 
SC Lauchringen D2
Spielbericht: 

So eine Jugendmannschaft ist oft wie eine Wundertüte. Man weiß nie genau, was dabei heraus kommt. So auch die D2. In der vergangenen Woche konnte noch lobend über eine kämpferisch hervorragenden Leistung berichtet werden. In dieser Woche war es eine Leistung, die vielleicht am Ehesten dadurch begründet werden kann, dass an der Tabellenspitze die Luft eben dünn wird und irgendwie alle auch zu einem Tor kommen wollen.

Jedenfalls fehlte insbesondere im letzten Drittel vor dem Tor von Lauchringen oft der letzte entscheidende Pass. Zu oft wurde direkt abgeschlossen, anstatt den Querpass zu spielen, der viel eher den Erfolg gebracht hätte.

Zunächst sah es aber danach aus, als könnten rasch viele Tore fallen. David Grawunder holte in der 6. Minute einen hohen Ball vor dem perplexen Torhüter von Lauchringen herunter, legte diesen an ihm vorbei ins Tor. Das 1:0 war gefallen.

Sicherlich stand Lauchringen danach recht gut und verteidigte mit Mann und Maus. Die wenigen Befreiungsversuche wurden schnell wieder abgefangen. Die D2 drückte und suchte ihre Chancen, aber die versandeten immer wieder. Es sollte bis zur 28. Minute dauern, bis Kevin Sirigu in unnachahmlicher Weise das 2:0 erzielte.

Die zweite Halbzeit war ähnlich zäh. Lauchringen konnte dem Trommelfeuer zwar nichts entgegensetzen, wehrte sich aber erfolgreich gegen den nächsten Treffer. Der sollte aber bis zu 60. Minute dauern. Dann konnte Kevin Sirigu zwar den ihm zugesprochenen Strafstoß nicht direkt verwandeln. Aber Ismet Gersdorf bedankte sich beim Torwart für dessen Abpraller und erzielte den Endstand.

Die D2 hatte viele Chancen, hätte die aber besser ausspielen müssen. Kommende Woche am Freitag geht es nun nach Jestetten. Dann ist auch Christian Nissan wieder mit dabei, der ursprünglich nach einem Besuch beim BAMF in Berlin am Freitag hätte wieder zu Hause sein sollen. Aber der Sturm Xavier hatte die Abfahrt um einen Tag verzögert.

Videos: 
Alle Tore aus dieser Partie
Galeriebilder: