Pech gegen den Tabellenführer

Ein unglückliches Eigentor in der 75. Minute besiegelte die Heimniederlage unserer Ersten im Spiel gegen den Tabellenführer aus Erzingen. Das Team, das auf Tomas Masek und Miroslav Kral verzichten musste, bot eine engagierte Partie gegen die Gäste und war über das ganze Spiel hinweg ebenbürdig.

Zweite noch nicht in der Spur!

Nach dem ersten Sieg in der neue Saison gegen den FC Hochrhein 2 mit 5:1 und den damit ziemlich überzeugenden Auftritt ging man im Heimspiel gegen den SV Lottstetten mit viel Zuversicht in Spiel. Allerdings zeigte man eine desolate Abwehrleistung und zuwenig Offensivstärke, so verlor man daheim mit 1:3. 

B-Jugend testete gegen Landesligisten aus Villingen

Am vergangenen Sonntag absolvierte die B-Jugend ihr letztes Vorbereitungsspiel beim Landesligisten DJK Villingen. Nach zuvor 3 intensiven Vorbereitungswochen wurde dieses Spiel als kleine Standortbestimmung betrachtet. Aufgrund der Sommerferienzeit konnte die U17 jedoch nicht mit dem kompletten Kader antreten und war hierdurch, wie der Gegner sicher auch, zu Umstellungs- und Testmaßnahmen gezwungen. 
Lesen Sie hier den Spielbericht von Gabor Pietschmann.

Seiten

FC Tiengen 08 e.V. RSS abonnieren